1. Sprache:
    2. deutsch
    3. english

Bloom-Spin

Tischtennisbelag 729 Friendship Bloom-Spin

Mehr Ansichten

Friendship Tischtennis-Belag Bloom-Spin

UVP: 26,90 €
spinfactory-Preis: 22,50 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

  • extrem klebriger Belag vom chinesischen Hersteller 729 Friendship
  • 45° harter Schwamm in Kombination mit griffiger und sehr klebriger Oberfläche
  • für tischnahe Spieler, die auf maximalen Spin setzen

* Pflichtfelder

UVP: 26,90 €
spinfactory-Preis: 22,50 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Details

Mit der Bloom-Belagserie ist dem chinesischen Hersteller 729 Friendship eine deutliche Weiterenwicklung bei klebrigen Belägen gelungen. Speziell der Plastikball verlangt den Tischtennisspielern in Sachen Rotation und Tempo alles ab. Typisch chinesische Beläge mit klebrigem Obergummi haben zwar in Sachen Spin wieder einen kleinen Vorteil gegenüber japanischen oder deutschen Belägen. Aber in Sachen Tempo und Dynamik musste man bisher schon zu sehr schnellen Hölzern greifen, um auch aus der Halbdistanz noch gefährlich sein zu können.

Eines vorweg: der Bloom-Spin trägt den Namen völlig zu Recht! Wir haben wohl keinen anderen Belag in unserem Sortiment, der über eine so extrem griffige und klebrige Oberfläche verfügt! Der Ball bleibt regelrecht auf dem Belag kleben. Und nicht nur der Ball, auch der Finger, der auf dem Belag liegt, klebt regelrecht am Belag fest.

Das Ziel der chinesischen Belagentwickler von 729 Friendship war klar: man wollte einen typischen Chinabelag entwickeln, der auch in Kombination mit dem Plastikball sehr viel Rotation erzeugen kann. Gleichzeitig sollte der Belag aber auch über ein Mindestmaß an Power verfügen, um ausreichend Tempo auch in Endschlägen zu erzeugen.

Der Bloom-Spin hat einen lila Schwamm mit einer Härte von 45°. Wie bereits beschrieben ist das zugehörige Obergummi extrem klebrig (auch im Vergleich zum ebenfalls sehr klebrigen Obergummi des Bloom-Power). Dabei entwickelt der Belag erstaunlich viel Dynamik. Waren wir es bisher von klebrigen Belägen gewohnt, dass diese zwar sehr spinfreudig, aber wenig dynamisch waren, verblüfft der Bloom-Spin mit einer ordentlichen Portion Speed. Natürlich ist der Belag nicht so schnell wie der typische Belag mit eingebauter Frischklebetechnologie. Aber die Dynamik ist durchaus überraschend.

Der Bloom-Spin ist hervorragender Belag für offensive Topspinspieler, die schon im Aufschlag- und Rückschlagspiel mit viel Rotation agieren und dann im ersten Ball alles auf Effet setzen. Der Belag überzeugt vor allem im tischnahen Spiel mit kurzen Bewegungen. Aus der Halbdistanz fehlt es dann tatsächlich etwas an der Durchschlagskraft. Hier sollte versucht werden, nach einem rotationsreichen Topspin schnell wieder an den Tisch zu kommen.

Auch im Rückschlagspielt eröffnet der Bloom-Spin interessante Optionen. Unterschnittbälle können kurz, aber auch aggressiv mit sehr viel Unterschnitt gespielt werden. Flips mit wenig Tempo aber viel Rotation können den Gegner direkt in das passive Spiel zwingen, so dass man im Anschluss direkt über das eigene Effetspiel punkten kann.

Fazit: interessanter Effetbelag zu einem super fairen Preis.

 

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Artikelnummer 1610642020xxx
Lieferzeit sofort
Marke Friendship
Belag-Typ Noppen Innen
Belagoberfläche griffig
Spielsystem Offensiv
Schwammhärte medium-hart
Kundenmeinungen
Infos zu Friendship

Infos zu Friendship

729

Die Tischtennismarke 729 Friendship dürfte nahezu jedem Tischtennisspieler ein Begriff sein. Viele Spielerinnen und Spieler sind mit dem klebrigen 729 FX gestartet oder spielen diesen Belag sogar noch heute. Das Unternehmen wurde bereits im Jahr 1972 gegründet. Ein Jahr zuvor kehrte die chinesische Tischtennismannschaft nicht mit den erhofften Goldmedaillen zurück. Den Erzählungen nach war es vor allem das rückständige Material, welches dazu führte, dass im WM Herren-Einzel und in der Damen Mannschaft kein Gold für China herausgesprungen ist.

Daraufhin wurde ein Jahr später, 1972, das Tianjin Rubber Industry Research Institute gegründet. Hier wurde auch der erste klebrige Obergummi entwickelt, welches neben vielen anderen Produkten für den Erfolg von über 63 Weltmeistertiteln verantwortlich war. Laut Informationen von 729 Friendship waren Spielerinnen und Spieler wie XiEnting, Hu Yulan, Liang Geliang, Shi Zhihao, TongLing, Guo Yuehua, Cai Zhenhua, Qiao Hong, Deng YaPing, Wang Nan, Liu Guoliang mit der Ausrüstung von 729 Friendship erfolgreich.

Wir durften die in Tianjin ansässige Firma im Rahmen unserer China Reise 2015 selbst besuchen und waren beeindruckt von der Größe der Produktion. Den Anschluss an die absolute Weltspitze hat 729 Friendship etwas verpasst. Aber in den letzten Jahren konnte die Firma die Lücke zu DHS oder ESN wieder schließen und hat vor allem mit der Battle Belagserie und der Bloom-Belagserie hochinteressante Beläge im Sortiment.

spinfactory bei 729 Friendship in Tianjin

Produktvideo

Product Video

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein