1. Sprache:
    2. deutsch
    3. english

Secret Flow Chop

Tischtennisbelag Sauer&Tröger Secret Flow Chop

Mehr Ansichten

Sauer & Tröger Tischtennis-Belag Secret Flow Chop

UVP: 29,90 €
spinfactory-Preis: 26,90 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

  • griffiger Noppen-Innenbelag
  • für maximalen Effet bei allen Schlägen
  • für moderne Abwehrspieler

* Pflichtfelder

UVP: 29,90 €
spinfactory-Preis: 26,90 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Details

Bereits mit der Entwicklung des Hellfire ist es den beiden Belagentwicklern Sauer&Tröger auf Anhieb gelungen, eine gefährliche, neuartige Langnoppe zu entwickeln.

Bei der Entwicklung des Secret Flow entstand ein Belag, der höchste Effetfreudigkeit und Spielkontrolle vereint. Trotz höchster Effetwerte soll der Ball dort hinkommen, wo er hin soll.

Beim Schwamm wurde auf ein mittelhartes bis weiches High Tuning Modell gesetzt. Somit kann bei Angriffsschlägen ein hohes Tempo erreicht werden, ohne dass die Kontrolle wie bei einem harten Schwamm verloren geht.

Ein spezielles synthetisches Obergummi bringt wahre Hochleistungen bei der Griffigkeit. Der Topspin insbesondere auf Unterschnitt erreicht ein Maximum an Spin und ist so für den Gegner sehr gefährlich. Schupfen, Schüsse und schnittstarke Abwehrbälle sind dank der hohen Kontrolle problemlos und sehr platziert möglich.

Die 1,5 mm und 1,8 mm Version empfehlen wir für den klassischen Abwehrspieler oder tischnahen Spieler, der viel Wert auf Kontrolle legt.

Die 2,1 mm Version ist perfekt für den modernen Abwehrspieler, der jede Chance zum eigenen Angriff nutzt.

Erfahren Sie ungeahnte Möglichkeiten. Spielen Sie sich in einen wahren Rausch und erleben Sie den „Secret Flow“.

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Artikelnummer 351070230xxx
Lieferzeit sofort
Marke Sauer & Tröger
Belag-Typ Noppen Innen
Belagoberfläche griffig
Spielsystem Defensiv
Schwammhärte medium
Kundenmeinungen
Infos zu Sauer & Tröger

Infos zu Sauer & Tröger

Für Noppenspieler wird es immer schwieriger aufgrund strengerer ITTF Richtlinien ein gefährliches Störspiel aufzuziehen. Den größten Einschnitt aber gab es für Noppenspieler im Jahr 2008 als glatte lange Noppen verboten wurden. Zu diesem Zeitpunkt waren Sebastian Sauer und Pascal Tröger sehr erfolgreiche Noppenspieler, die ihr Niveau auch nach dem Verbot weitestgehend halten konnten, aber mit dem damaligen Material im Bereich von Störbelägen nicht zufrieden waren.

So entstand die Idee für die eigene Marke Sauer&Tröger. 2010 wurde das Unternehmen von den beiden Spezialisten gegründet, seit 2015 führte Sebastian Sauer das Unternehmen allein bis im Jahr 2020 Niclas Ott als neuer Gesellschafter in das Unternehmen eingestiegen ist. 

Sauer&Tröger hat sich speziell unter Materialspielern einen Namen gemacht. So sticht der Langnoppenbelag Hellfire X als gefährlicher Störbelag für tischnahe Spieler aus dem Sortiment hervor und gehört seit Einführung zu einer der beliebtesten Noppen in unserem Sortiment.

Produktvideo

Product Video

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein