1. Sprache:
    2. deutsch
    3. english

Grand Master

Tischtennisholz - Dr. Neubauer Grand Master Ansicht 1

Mehr Ansichten

Dr. Neubauer Tischtennis-Holz Grand Master

UVP: 49,90 €
spinfactory-Preis: 43,90 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

  • langsames Abwehrholz von Dr. Neubauer
  • fünf Holzfurniere, optimiert für den Plastikball
  • für Verteidigungsspieler, die über die Sicherheit ins Spiel kommen

* Pflichtfelder

UVP: 49,90 €
spinfactory-Preis: 43,90 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Details

GRAND MASTER ist ein langsames Abwehr-Holz, mit dem das Tempo des Balles entscheidend reduziert werden kann. Es wurde auf den Einsatz mit ABS Bällen abgestimmt und ermöglicht es, auch schnelle Angriffsbälle mit weniger Rotation unter Kontrolle zu bringen. Sowohl aus der klassischen Verteidigung heraus wie auch für den kurzen Blockball am Tisch werden hohe Kontrollwerte und optimale Ballführung garantiert.

GRAND MASTER harmoniert sowohl mit Noppen-innen wie auch mit Noppen-aussen und Anti-Spin Belägen. Aktive Schläge durch Konterball und Schuss sind möglich, um zwischendurch offensive Akzente zu setzen. Verfügbar mit geradem, konkavem Griff.

Details im Überblick:

  • Gewicht: ca. 62g
  • Länge des Schlägerblattes: 15,2cm
  • Breite des Schlägerblattes: 15,5cm
  • Dicke des Schlägerblattes: 5,0mm
  • Furnieraufbau: 5 Holzfurniere
Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Marke Dr. Neubauer
Artikelnummer 1420314010x
Lieferzeit sofort
Furniere 5 Holzfurniere
Geschwindigkeit Def
Gewicht ≦ 70g
Schlägerblatt (mm) 5.2
Kundenmeinungen
Infos zu Dr. Neubauer

Infos zu Dr. Neubauer

Wer nicht aus dem Tischtennissport kommt, könnte sich über den Namen dieser Marke wundern. Dr. Neubauer? Doch jeder, der schon einmal in der Halle im Wettkampfbetrieb im Tischtennis teilgenommen hat, dürfte mit dem Namen Dr. Neubauer schon einmal in Berührung gekommen sein. Die Marke gilt als absoluter Experte im Bereich von Noppen und Antitopspinbelägen

Die Dr. Neubauer GmbH wurde bereits 2002 mit dem Ziel gegründet, den Tischtennis-Markt mit neuen Ideen und Produkten zu bereichern. Bis zum Jahr 2008 konnte Dr. Neubauer innerhalb kürztester Zeit Weltmarktführer im Bereicher glatter, langer Noppen werden.
2008 jedoch kam es zum Verbot dieser Beläge, so dass sich die Marke neu erfinden musste.

Im Nachgang zum Verbot dieser Beläge im Juli 2008 hat Dr. Neubauer vier neue revolutionäre Anti-Spin Beläge auf den Markt gebracht, die neue Maßstäbe in Sachen Störeffekt setzen. Sie ermöglichen ein effektives Spiel, insbesondere beim Blocken am Tisch aber auch mit Druckschupf und Lift gegen Unterschnitt sowie in der klassischen Verteidigung.

Heute entwickelt und produziert die Marke nicht nur im Materialbereich, sondern für alle Spielertypen innovative Beläge und Hölzer.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein