1. Sprache:
    2. deutsch
    3. english

Septear Feel Inner

Tischtennisholz Nittaku Septear Feel Inner Ansicht 1

Mehr Ansichten

Nittaku Tischtennis-Holz Septear Feel Inner

UVP: 129,90 €
spinfactory-Preis: 109,90 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

  • interessante Ergänzung der Septear-Holzserie von Nittaku
  • sieben hochwertige Kiso-Hinoki Furniere in Kombination mit zwei FE-Carbonfasern
  • aufgrund der innenliegenden Carbonfasern perfekt für den spinorientierten Offensivspieler

* Pflichtfelder

UVP: 129,90 €
spinfactory-Preis: 109,90 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Details

Die Septear Holzserie des japanischen Herstellers Nittaku genießt einen sehr guten Ruf. Und das völlig mit Recht! Spieler, die schon einmal mit den hochwertigen Kiso-Hinoki Furnieren gespielt haben, werden sich schlecht an andere Holzarten gewöhnen können. Seit der Einführung des Plastikballs wünschen sich viele Spieler allerdings etwas mehr Power und Durchschlagskraft. Die japanischen Entwickler von Nittaku sind diesem Wunsch nachgekommen und haben die Septear-Reihe mit hochwertigen Carbonhölzern ergänzt.

Das Septear Feel Inner ist wohl das interessanteste Holz aus der Septear Serie. Das Holz vereint das spezielle Hinoki-Spielgefühl mit der Power und Durchschlagskraft von Carbon. Speziell europäische Spieler, die sich zwar in Kombination mit dem Plastikball etwas mehr Tempo wünschen, dabei aber nicht auf die Spinentwicklung verzichten wollen, liegen mit diesem Holz genau richtig. 

Das Septear Feel Inner hat einen 7+2 Furnieraufbau. Bei diesem Holz kombinieren die Entwickler von Nittaku sieben hochwertige Kiso-Hinoki Furniere mit zwei speziellen FE-Carbonschichten. Wie der Name es bereits vermuten lässt, haben die japanischen Entwickler die FE-Carbonschichten im Vergleich zum ebenfalls erhältlichen Septear Feel weiter nach Innen gelegt. Dadurch ergibt sich eine perfekte Harmonie aus Tempo, Power und dennoch guter Spinentwicklung und Kontrolle.

Das Holz ist vor allem für diejenigen Spieler geeignet, die in Zeiten des Zelluloidballs mit klassischen Offensivhölzern ohne zusätzliche Werkstoffe agiert haben. Das Septear Feel Inner harmoniert sowohl mit mittelharten und harten Belägen und kann am Tisch genauso wie aus der Halbdistanz gespielt werden. Vor allem spinorientierte Offensivspieler werden mit diesem Holz ihre wahre Freude haben! Das spezielle Hinoki Feeling gepaart mit der Power der FE-Carbonschichten lässt ein sehr effetreiches und dennoch druckvolles Spiel entstehen. Spieler, die nach etwas mehr Power suchen, sollten sich das Septear Feel ansehen, das einen nahezu identischen Furnieraufbau mit allerdings weiter außen liegenden Carbonschichten hat. 

Die Details im Überblick:

  • Gewicht: ca. 84g
  • Länge des Schlägerblatts: 15.7cm
  • Breite des Schlägerblatts: 15.0cm
  • Dicke des Schlägerblatts: 5.7mm
  • Aufbau: sieben Holzfurniere und zwei Carbonschichten
Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Marke Nittaku
Artikelnummer 31204312060x
Lieferzeit sofort
Furniere 5+2
Geschwindigkeit Off
Gewicht 85g
Schlägerblatt (mm) 5.7
Kundenmeinungen
Infos zu Nittaku

Infos zu Nittaku

Nittaku Japan

Nittaku ist eine japanische Tischtennismarke, die bereits 1920 gegründet worden ist. Die Marke ist weltweit bekannt und hat viele Weltklassespieler/Innen unter Vertrag. Japanische Produkte stehen für eine extrem hochwertige Qualität und das trifft auch auf die Tischtennisprodukte von Nittaku zu. Der Nittaku 3*** Ball zählt sicherlich zu den hochwertigsten Tischtenniswettkampfbällen, die es weltweit gibt.

Und auch die Wettkamfhölzer stehen für eine außergewöhnlich hohe Qualität, wie man es von japanischen Tischtennismarken gewohnt ist. Im Belagbereich überzeugt Nittaku durch moderne Offensivbeläge wie z.B. die Fastarc-Belagserie, welcher allerdings in Deutschland bei ESN produziert wird. Vor allem im Noppenbereich hat sich Nittaku einen Namen gemacht, nicht zuletzt durch den japanischen Superstar Mima Ito, die mit dem bekannten Moristo SP auf der Rückhand agiert.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein