1. Sprache:
    2. deutsch
    3. english

Tcore Ace 2

Tischtennis-Belag Tmount Tcore Ace 2

Mehr Ansichten

Tmount Tischtennis-Belag Tcore Ace 2

UVP: 49,90 €
spinfactory-Preis: 42,90 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

  • Offensivbelag der koreanischen Marke Tmount
  • 47.5° harter Schwamm in Kombination mit sehr griffigem Obergummi
  • für eine offensives Topspinspiel

* Pflichtfelder

UVP: 49,90 €
spinfactory-Preis: 42,90 €

inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Details

Neben den extrem interessanten Tischtennishölzern bietet die koreanische Marke Tmount auch eine kleine Auswahl von Tischtennisbelägen an. Kim Taek Soo, der ehemalige Olympiamedaillengewinner, war maßgeblich bei der Entwicklung dieses Belags beteiligt. Mit dem 47.5° harten Schwamm ist der Tcore Ace 2 perfekt auf die europäische Spielweise abgestimmt. Kombiniert wurde der Schwamm mit einem sehr spinfreudigen Obergummi.

Der Tcore Ace 2 ist ein moderner Offensivbelag mit einer hohen Spinentwicklung. Das Tempo und der Katapult ist zwar etwas geringer als bei vielen deutschen Tensoren, aber das macht diesen Belag nicht weniger spielbar. Vielmehr ist der Belag vor allem für diejenigen Spieler ausgelegt, die ihr Spiel über einen hohen Effet aufbauen wollen und dabei vorzugsweise im tischnahnen Bereich agieren.

Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Artikelnummer 7110801010xxx
Lieferzeit sofort
Marke Tmount
Belag-Typ Noppen Innen
Belagoberfläche griffig
Spielsystem Offensiv
Schwammhärte medium-hart
Kundenmeinungen
Infos zu Tmount

Infos zu Tmount

Die koreanische Marke Tmount gehört aus unserer Sicht zu den interessantesten Anbietern von Tischtennisprodukten. Das Unternehmen wurde erst im Jahr 2015 von Kim Taek Soo gegründet, dem zweifachen Olympia Bronze-Medaillengewinner von 1992.

Tmount ist vor allem für seine sehr hochwertigen und überwiegend in Korea gefertigten Tischtennishölzer bekannt. Die made in Korea gefertigten Hölzer haben zwar ihren Preis, müssen sich aber qualitativ und von den Spieleigenschaften in keinster Weise vor Tischtennismarken aus Japan verstecken. Mit dem einschichtigen Kiso Hinoki Holz KTS Limited haben wir zudem das mit Abstand teuerste Holz in unserem Sortiment. Ob die bereits verkauften Exemplare es tatsächlich zum Einsatz am Tisch schaffen, oder bei Sammlern in der Vitrine stehen, können wir allerdings nicht sagen.

Im Belagbereich hinkt Tmount noch hinter den Hölzern her. Hier sind wir gespannt, ob die Marke es zukünftig schafft, eine ähnliche Produktrange wie im Holzbereich aufzubauen.

Produkt-Matrix

Product Matrix6

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein