Sprache: de en

Castro

Tischtennisholz PiMPLEPARK Castro

Mehr Ansichten

PimplePark Castro

Regulärer Preis: 69,90 €

Angebotspreis 52,90 €

  • zweites Holz vom Materialexpertem PiMPLEPARK
  • neunschichtiges Holz ohne zusätzliche Werkstoffe
  • speziell für Spieler mit Langen Noppen eine hochinteressante Alternative

* Pflichtfelder

Regulärer Preis: 69,90 €

Angebotspreis 52,90 €

Produktbeschreibung

Details

Als wohl eine der wenigen Marken weltweit hat PiMPLEPARK sich bereits bei der Gründung auf die Entwicklung von Tischtennisbelägen und Tischtennishölzern konzentriert, die hervorragend mit dem Plastikball harmonieren. Mit dem Castro erscheint nach dem Murus das zweite Holz der deutschen Marke. Castro ist ein Wort der romanischen Sprachen und hat seinen Ursprung im lateinischen castrum, der Bezeichnung für eine Festung.

Die Entwickler von PiMPLEPARK hatten bei diesem Holz eine klare Vision: das Castro soll für den Spieler eine sichere Festung sein. In logischer Konsequenz handelt es sich bei diesem Holz also um ein sehr kontrolliertes, aber relativ schnelles Defensivholz, welches wir in die Kategorie Def+ bis All einstufen würden.
Anders als beim Murus kommen beim Castro keine Werkstoffe wie Carbon oder Arylate zum Einsatz. Es handelt sich um ein Vollholz mit einem relativ ungewöhnlichen Furnieraufbau: Insgesamt besteht das Holz aus neun exzellent aufeinander abgestimmten Holzfurnieren.

Das Castro bietet eine sehr hohe Kontrolle bei einem mittelhohen Ballabsprung. Die gut aufeinander abgestimmten Furniere ermöglichen eine sehr gute Spinentwicklung und eine tolle Ballrückmeldung. Das Holz ist recht vibrationsarm und minimal kopflastig.

Grundsätzlich ist das Castro für die beiden nachfolgenden Spielweisen geeignet und wurde dafür speziell entwickelt:

  1. Störspieler am Tisch mit ox-Noppen

    Im tischnahen Störspiel mit Langen Noppen (vorzugsweise in der ox-Version) überzeugt das Castro durch unangenehme Stoppblocks und ausgezeichnete Angriffsmöglichkeiten mit der Langen Noppe. Durch die gute Spinentwicklung und das ausreichend hohe Tempo gelingen mit der Noppen-Innen-Seite zudem effetreiche Gegenangriffe sehr sicher. Auch der Druckschupf lässt sich mit hoher Präzision und sehr gefährlich einsetzten. Natürlich kann das Castro hervorragend mit den beiden von PiMPLEPARK entwickelten Noppen Cluster und Wobbler kombiniert werden, aber auch andere Lange Noppen sind natürlich bestens geeignet.
  2. Moderne Defensivspieler in der langen Verteidigung mit vielen Offensivaktionen

    Dank der hohen Kontrollwerte bei ausreichend hohem Tempo ist das Castro auch eine interessante Alternative für moderne Defensivspieler. In der tischfernen Verteidigung überzeugt das Holz durch die enorme Spinentwicklung. Dabei können sowohl klassische Noppen-Innen-Beläge wie der Joola Topspin C oder der PiMPLEPARK Epos in dünnen Schwammversionen eingesetzt werden, aber auch klassische Langnoppenbeläge wie der TSP Curl P1 R.
    Am Tisch überzeugt das Castro gerade im Blockspiel mit der extrem guten Ballrückmeldung. Blockbälle können sicher und platziert als Vorbereitung für den eigenen Gegenangriff angewendet werden.

Im Gegensatz zum Murus ist das Castro also die etwas defensive Variante, die auch ohne Carbon sehr gut mit Langen Noppen harmoniert. Erhältlich ist das Castro in den Griffformen gerade und konkav. Mit knapp 95g ist das Castro zwar nicht gerade ein Leichtgewicht, was allerdings aufgrund der Tatsache, dass die meisten Spieler dieses Holz mit einer ox-Noppe oder einem sehr dünnen Noppen-Innen-Belag auf der Rückhandseite kombinieren werden nicht problematisch.

Die Details im Überblick:

  • Gewicht: ca. 92g
  • Länge des Schlägerblatts: 16.0cm
  • Breite des Schlägerblatts: 15.7cm
  • Dicke des Schlägerblatts: 5.8mm
  • Aufbau: neun Holzfurniere
Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen

Hersteller PimplePark
Lieferzeit sofort
Furniere 9
Geschwindigkeit Def+
Gewicht 95g
Stärke Schlägerblatt 5.9
Kundenmeinungen
Produktvideo

Product Video

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

  • 729 FX RITC Super Soft

    729 FX RITC Super Soft

    UVP: 14,90 €
    spinfactory-Preis: 13,50 €
  • Topspin C

    Topspin C

    Regulärer Preis: 34,90 €

    Angebotspreis 25,90 €

  • Curl P1R

    Curl P1R

    Regulärer Preis: 36,90 €

    Angebotspreis 27,50 €

  • Viper Soft

    Viper Soft

    UVP: 36,00 €
    spinfactory-Preis: 32,50 €
  • Wobbler

    Wobbler

    UVP: 36,90 €
    spinfactory-Preis: 32,50 €
  • Murus

    Murus

    UVP: 46,90 €
    spinfactory-Preis: 39,90 €