Ihre Sprache: de en

Nexxus EL Pro 38

Tischtennisbelag - Gewo Nexxus EL Pro 38

Mehr Ansichten

Gewo Nexxus EL Pro 38
UVP: 49,90 €
spinfactory-Preis: 45,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • weichster Belag der hochklassigen Nexxus-Belagserie von Gewo
  • extrem weicher 38° Schwamm für eine maximale Rückmeldung
  • für variable Allroundspieler, denen Sicherheit über alles geht

Lieferzeit: sofort

* Pflichtfelder

UVP: 49,90 €
spinfactory-Preis: 45,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Die Nexxus Belagserie wurde in einem aufwändigen und langfristigen Verfahren entwickelt. Ziel war es, Beläge zu entwickeln, die mit maximaler Präzision für die Anforderungen an das moderne Tischtennisspiel gefertigt sind. 

Der Nexxus EL Pro 38 ist, wie der Name es vermuten lässt, der weichste Belag aus der gleichnamigen Belagserie. Der Belag vermittelt maximalen Spielspass und ist aufgrund des weichen Schwamms sehr fehlerverzeihend. Der Belag erzeugt einen ungewöhnlichen Sound, der zum guten Spielgefühl enorm beiträgt. Die hohe Kontrolle, die sich vor allem im passiven Block- und Konterspiel positiv bemerkbar macht, wird allerdings mit einer enorm hohen Spinfreudigkeit gepaart. 

Damit eignet sich der Belag vor allem für spinorientierte Allroundspieler, die ihr Spiel mit hoher Sicherheit aufbauen und versuchen, den Ball häufiger als der Gegner auf den Tisch zu spielen. Das Tempo des Belags ist Dank der innovativen Technologien dennoch ausreichend hoch. 
Unser Meinung nach kann der Nexxus EL Pro 38 auch hervorragend mit etwas härteren Hölzern kombiniert werden. In dieser Kombination kann der Belag auch aus der Halbdistanz eingesetzt werden.

Technologien:

  • nexxTT/N.E.P (Nano.Elastic.Plus) / Maxximum.Power.Play.

    Durch ständige Produktanpassungen, z.B. die Einführung der neuen ABS-Bälle, müssen auch die Beläge diesen Trends angepasst werden. Die Bälle der neusten Generation generieren weniger Rotation und Geschwindigkeit. Um diesen Rotations- und Geschwindigkeitsverlust aufzufangen, gibt es zwei Möglichkeiten: Technik- oder Materialanpassung. GEWO hat sich zum Ziel gesetzt, diese physikalisch notwendigen Anpassungen mit innovativen Lösungsansätzen zu unterstützen: Eine dünne, äußerst griffige Oberfläche (nexxTT), die aufgrund ihrer Eigendynamik und höchster Spannung (N.E.P.) den Speed- und Rotationsverlust der Bälle ausgleicht. Sowie ein mittelporig, dynamischer Schwamm, der je nach Performance (XT -> Geschwindigkeit; EL -> Spin) und Stärke gerade in der maXXimalen Dicke (2,2mm/2,3 mm = Maxximum.Power.Play.) die Nexxus Pro Serie zu einem wahren "Energiemonster" macht.

  • DGC40+ 2.0

    Eine der Erfolgsformeln der erfolgreichen Einführung der GEWO Beläge HYPE EL / XT / KR war die neu entwickelte DGC40+ Oberflächentechnolgie. Diese steht für eine gleichbleibende, verlässliche Ankopplung beim Balltreffpunkt und verhindert mit der griffigen Oberflächenstruktur ein "Durchrutschen" des Balles. Mit der Einführung neuster Ballgenerationen (z.B. GEWO Select Pro 40+ ***) ist auch eine Fortentwicklung und eine Anpassung der Oberflächen unerlässlich: Entstanden ist der DGC40+ "Dynamic-Grip-Concept" 2.0. Die Oberfläche wurde speziell für die Anforderungen der neusten Ballgenerationen entwickelt und verfeinert. Einen Stillstand gibt es nicht!

  • FlexTech

    Die speziell für GEWO konzipierte, flexible Schwamm-/Gummikonstruktion FLEX-TECH (XT) sorgt für eine beeindruckende Grundgeschwindigkeit. Beläge aus der XT-Serie wandeln die Geschwindigkeit des gegnerischen Topspins, auch mit Hilfe der DGC40+ 2.0 - Oberfläche, in Eigenenergie um und setzen diese katapultartig beim Verlassen des Schlägers wieder frei. Die Noppenköpfe im Belag sind weiter voneinander angeordnet und minimal schmaler als bei EL-Belägen. Der Fokus dieser Beläge liegt auf Geschwindigkeit.

  • Elastic Rubber

    Der EL-Schwamm (Elastic Rubber) sorgt trotz seiner Kompaktheit für eine beindruckende Rückmeldung im Balltreffpunkt und für ein einzigartiges Spielgefühl. Sämtliche Beläge dieser Serie sind spin-orientiert. Die Noppenköpfe im Belag sind enger aneinander angeordnet und minimal dicker als bei XT-Belägen. Die DGC40+ 2.0 Oberfläche entfaltet hier ihre komplette Stärke (hohe verlässliche Ankopplung und maximaler Spin), da Sie eine minimal größere Kontaktfläche bei dem Balltreffpunkt zur Verfügung stellt. Spielfreude pur!

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeitsofort
HerstellerGewo
Belag-TypNoppen Innen
Belagoberflächegriffig
SpielsystemAllround
Schwammhärtesehr weich
TechnolgieNein
Bewertungen