Ihre Sprache: de en

Amigo Biotech 40-42°

Tischtennisbelag Palio Amigo Biotech 40-42°

Mehr Ansichten

Palio Amigo Biotech 40-42°
UVP: 17,90 €
spinfactory-Preis: 15,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • moderner Chinabelag mit eingebauter Frischklebetechnologie Biotech
  • griffiges, nicht klebriges Obergummi in Kombination mit 40-42° hartem Schwamm
  • für klassische Allrounder und spinorientierte Angreifer

Lieferzeit: 1-3 Tage

* Pflichtfelder

UVP: 17,90 €
spinfactory-Preis: 15,50 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Der nicht mehr produzierte Palio Amigo gehörte mit zu den beliebtesten klassisch chinesischen Belägen in unserem Sortiment. Kein Wunder: der Belag spielt sich ausgezeichnet und ist zudem sehr haltbar.
Mit dem Amigo Biotech bieten wir Ihnen nun die Version mit der von Palio entwickelten Biotech-Technologie an.

Der ca. 40-42° harte Schwamm verfügt dabei bereits über einen ab Werk eingebauten leichten Frischklebeeffekt. Dadurch spielt sich der Belag etwas dynamischer und spinfreudiger als die klassische Version. Die Oberfläche ist sehr griffig und bietet vielfältige Spinvariationen an. 
Auch die Biotech Version spielt sich aber sehr kontrolliert und ist damit für Spieler geeignet, die das klassisch chinesische Spielgefühl mit etwas mehr Dynamik wünschen.

Testbericht April 2013
Spielstärke:
Bezirksklasse
TTR Wert April 2013: 1715
Wettkampfholz: Blue Thunder 555 konkav
Wettkampfbelag Vorhand: Tenergy 80 rot 2.1mm
Wettkampfbelag Rückhand: Tenergy 64 schwarz 2.1mm 
Testbelag: Amigo Biotech 40-42° rot max.
Testbedingungen: 90 Minuten Trainingseinheit mit Systemtraining und Sätzen am Ende.

Der Palio Amigo Biotech ist der erste Belag aus der Biotech Serie von Palio, den ich getestet habe. Zunächst einmal fällt die typisch chinesische Oberfläche auf: diese ist extrem griffig, aber nicht klebrig. Schon bei den ersten Schlägen merkt man, dass der Biotech Schwamm für deutlich mehr Dynamik im Vergleich zu herkömmlichen chinesischen Belägen bietet. Allerdings spielt sich der Belag im Vergleich zu den deutschen Tensoren oder den japanischen Frischklebebelägen härter und weniger dynamisch.

Topspin/Konter/Block:
Wie man es von einem chinesischen Belag erwarten darf, überzeugt der Amigo Biotech 40-42° durch eine ausgezeichnete Spinentwicklung. Gerade in der Topspineröffnung gegen Unterschnitt kann man mit dem Belag wirklich sehr viel Rotation erzeugen. Im Vergleich zu meinen herkömmlichen Belägen fällt der Belag allerdings aus der Halbdistanz ab, hier muss man schon einen gewaltigen Armzug haben oder deutlich schnellere Hölzer spielen, um ausreichend Power zu entwickeln. Im Konter- und Blockspiel überzeugt der Belag dafür durch die sehr hohen Kontrollwerte. Durch den geringen Katapult gelingen diese Schlagtechniken wirklich sehr sicher und mit einer geringen Fehlerquote.

Aufschlag/Rückschlag:
Aufschläge können mit sehr viel Rotation gespielt werden, das hatte ich bei der griffigen Oberfläche auch erwartet. Auch im Rückschlag sind harte, aggressive Unterschnittbälle möglich. Aber auch das Kurz-Kurz-Spiel bereitet wenig Mühen, da die Oberfläche angenehm zu spielen ist und Belag den Schnitt gut annimmt.

Fazit: 
Aus meiner Sicht eignet sich der Belag hervorragend für den klassischen Allrounder und den spinorientierten Angreifer. Klassische Allrounder können gerade auf der Rückhand sehr sicher das Block- und Konterspiel mit gelegentlichen Eröffnungstopspins gestalten. Für den spinorientierten Angreifer bietet der Amigo Biotech 40-42° sehr viel Spinpotential und ebenfalls eine hohe Schlagsicherheit.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit1-3 Tage
HerstellerPalio
Belag-TypNoppen Innen
Belagoberflächegriffig
SpielsystemOffensiv
Schwammhärtemedium
TechnolgieNein
Bewertungen