Mizuno GF-Belagserie

Der japanische Hersteller Mizuno ist nicht nur für die hervorragenden Tischtennisschuhe bekannt. Auch mit der GF-Belagserie zeigt Mizuno, dass man im Konzert der großen Marken durchaus mitreden kann! Die GF-Belagserie wurde entwickelt, um zwei Ziele zu erreichen:

  1. mehr Spin als bei herkömmlichen Tischtennisbelägen
  2. mehr Tempo als bei herkömmlichen Tischtennisbelägen

Natürlich sollte unter diesen beiden Ziel die Kontrolle nicht zu stark leiden. Den japanischen Entwicklern ist in Zusammenarbeit mit den deutschen Belagspezialisten von ESN dieser Wurf mehr als gelungen. Die GF-Belagserie überzeugt auf ganzer Linie und bietet für jeden Spielertyp eine passende Alternative:

  • der GF R ist der perfekt eEinstiegsbelag für Spieler, die erstmalig auf einen Belag mit eingebautem Frischklebeeffekt umsteigen wollen. Mit dem 40° harten Schwamm verfügt er über eine extrem hohe Kontrolle
  • der GF T40 hat ebenfalls eine 40° harten Schwamm, ist aber durch eine andere Zusammensetzung deutlich schneller und spinfreudiger als der GF R. Für Spieler, die weiche Beläge mit Sound und viel Tempo und Kontrolle wünschen, die perfekte Wahl
  • der GF T45 wurden mit einem 45° harten Schwamm versehen. Dieser Belag ist für moderne Offensivspieler mit einem dynamischen Topspinspiel die perfekte Wahl
  • mit dem GF T48 werden technisch versierte Spieler angesprochen, die ein aggressives und tischnahes Offensivspiel bevorzugen.
  • mit dem GF Pro ist es Mizuno gelungen, den Spin- und Tempowerte des GF T48 noch einmal leicht zu erhöhen. Dabei wurde allerdings ein etwas weicherer, 47.5° harter Schwamm verwendet. 

Egal für welchen Belag Ihr Euch entscheidet: Mizuno unterstützt Euch in Eurer Spielweise auf optimale Weise!

 

 

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

5 Artikel